Was tun, wenn Rückenschmerzen im Bereich der Schulterblätter, die Ursachen von Schmerzen

Experten weisen darauf hin, dass Rückenschmerzen im Bereich der Schulterblätter ist keine einzelne Krankheit. Häufig, unangenehme Gefühle verursacht separaten Pathologie, nicht immer mit der Wirbelsäule verbunden. Wenn Schmerzen Schulterblatt, vielleicht gibt es Abweichungen Muskel-sehnen-System. Beschwerden kann auch bedeuten eine Entzündung der Nervenwurzeln, die sich auf die betroffenen Gebiete.

Es ist wichtig zu verstehen, dass starke Schmerzen zwischen den Schulterblättern erscheint auch bei Funktionsstörungen der inneren Organe. Also um die Behandlung möglichst effektiv, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Nach einer gründlichen Diagnostik wird ein Experte feststellen, der wahre Grund wegen dem, was ein Schmerz im Bereich der Schulterblätter. Dies ermöglicht die rechtzeitige Behandlung leisten, und verhindern die Entwicklung von schweren Komplikationen.

Der Charakter des Schmerzes

Schmerzen zwischen den Schulterblättern kann sich auf unterschiedliche Weise. Bestimmen Sie selbst die Ursache sehr schwierig. Jedoch, indem Sie den Charakter der Symptome, können ungefähr zu verstehen, was mit diesem Problem zu tun.

Drückender

Schmerzsyndrom dieser Art spricht über die Probleme mit der Wirbelsäule. Der Rücken beginnt auch jammern, wenn es Störungen im Knochengewebe. Am häufigsten Rückenschmerzen zwischen den Schulterblättern spricht über die Entwicklung der folgenden Krankheiten:

  • spondylarthrose;
  • Fibromyalgie;
  • Skapulier-Rippe Syndrom;
  • foramina Hernie;
  • kyphoskoliose.

Seltener, drückender Schmerz informiert über die Entstehung von Magengeschwüren oder koronarer Herzkrankheit.

Dull

Traditionell, Ursachen von Schmerzen im Rücken zwischen den Schulterblättern dieser Art sind Abweichungen im Zusammenhang mit der Arbeit Bandapparat, Muskeln und sehnen. Seltener sind Situationen, wenn ein dumpfer Schmerz zwischen den Schulterblättern spricht über die Entwicklung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen oder Krankheiten der inneren Organe.

Für dumpfen Schmerz im Rücken zwischen den Schulterblättern eigentümlich sind folgende Symptome:

  • lokales Schmerzsyndrom, nicht betrifft andere Teile des Körpers;
  • aussetzen der Belastung der betroffenen Muskeln, die Beschwerden verstärkt;
  • ist es möglich, den betroffenen Bereich mit Hilfe der Palpation.

Abrupte

Wenn starke Beschwerden im Rücken zwischen den Schulterblättern, wahrscheinlich der Grund war die Einklemmung der Nervenwurzeln des Rückenmarks. Seltener, sehr starke Schmerzen werden verursacht durch entzündliche Prozesse oder Reizung. Symptomatik mit einem solchen Charakter vorher erneut mit dem Begriff «Ischias».

In der Regel starke Schmerzen in der Wirbelsäule Komplikationen erscheinen leichteren Auffälligkeiten: Osteochondrose, Skoliose und so weiter.

Schmerzen-im-Bereich-der Schulterblätter

Das Unbehagen entsteht aus der Tatsache, dass im Bereich der Wirbelsäule ein einklemmen der ödeme und die Entzündung beginnt. Die Niederlage löst reflektorische Prozesse, aufgrund derer die Muskeln auf dem Rücken anspannen, warum die Nervenwurzel ausgesetzt ist, noch stärker einklemmen.

Ein weiterer Grund, warum gibt es Schmerzen im Rücken im Bereich der Schulterblätter, kann eine biliäre Koliken. Aus diesem Grund leidet hauptsächlich die Rechte Seite, unter den rippen. Die Behandlung beinhaltet die Bestimmung der ursprünglichen Ursache, durch Beobachtung der Entstehung von Schmerzen nach den Mahlzeiten mit akuten oder fetthaltige Lebensmittel. Koliken auch begleitet von Erbrechen und Unwohlsein.

Starke

So beschreiben die Schmerzen in der Wirbelsäule zwischen den Schulterblättern, die durch den folgenden Zuständen:

  • Myokardinfarkt, begleitet von einer Verschlechterung der Zustand des Körpers, Verlust des Bewusstseins, Herzrhythmusstörungen, sowie eine Abnahme der Druck in den Arterien;
  • Pankreatitis, bei der Fälle von Blähungen und anderen Auffälligkeiten im Verdauungssystem;
  • musculus intercostalis Neuralgie, während denen behindert die Atmung;
  • Vorsprung der Bandscheibe.

Anbraten

Schmerzen im oberen Rücken dieser Art begleiten einen von zwei Abweichungen: Angina oder Osteochondrose.

Die Behandlung war sehr effektiv, ist es wichtig, richtig zu identifizieren Pathologie. Dazu müssen Sie lernen grundlegende Symptome der einzelnen Entitäten.

Für KHK eigen:

  • anbraten, zusammenpressende Schmerzen;
  • Symptomatik manifestiert Angriffe, während der Infarktbildung;
  • die Einnahme von Nitroglyzerin lindert Schmerzen im Rücken zwischen den Schulterblättern nach wenigen Minuten;
  • Bewegung des Gehäuses haben keinen Einfluss auf die Intensität des Schmerzsyndroms;
  • bei völliger Ruhe Schmerz verschwindet.

Einklemmung der Nervenwurzel gekennzeichnet durch:

  • ohne Reaktion auf nitroglycerin;
  • Rückgang der Schmerzen nach der Einnahme von Schmerzmitteln;
  • Schmerzen im Rücken im Bereich der Schulterblätter provoziert Bewegung.

Akute

Beschwerden in der Wirbelsäule zwischen den Schulterblättern, mit einem solchen Charakter, oft weisen auf spezifische Abweichungen Körperfunktion:

  1. Osteochondrose der Brustwirbelsäule der. Hauptsächlich Rückenschmerzen im Bereich der Schulterblätter wegen der Verschlechterung der Pathologie. Beschwerden kann aufgerufen werden durch das heben von schweren Gegenständen oder ruckartige Bewegungen.
  2. Magen-Geschwür. Wenn die Wunde kam, in der Bauchspeicheldrüse, auftreten können Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule. Penetrated Geschwür verursacht auch akute Schmerzen, die sich auf den Magen.
  3. Cholezystitis. Pathologie ist gekennzeichnet durch unangenehme Empfindungen auf der rechten Seite nach dem Verzehr von scharfen, fettigen oder frittierten Lebensmitteln.

Der ziehende

Das Syndrom ist typisch für Abweichungen im Zusammenhang mit OSTEO-muskuläre Strukturen. Dazu gehören folgende Störungen:

  • Skapulier-Rippe Syndrom;
  • Schmerzen im unteren Rücken, die Brust-oder cervicalregion;
  • myofaszialen Syndrom.

Stechende

Symptome dieser Art Häufig bei folgenden Krankheiten:

  • Pyelonephritis;
  • Rippenfellentzündung, begleitet von Husten und Schwäche;
  • Gallenkolik;
  • autonome Dysfunktion;
  • Perforation von Geschwüren in den frühen Stadien.

Die Gründe für die Entstehung von schmerzhaften Empfindungen

Fragte sich, warum schmerzt der Rücken im Bereich der Schulterblätter, sollten Sie die Aufmerksamkeit auf die Faktoren, die diese unangenehmen Empfindungen. Meistens, die ärzte achten auf solche Trigger:

  • Bewegungsmangel, mangelnde körperliche Aktivität;
  • arbeiten, die eine längere sitzende Position;
  • übermäßige Aktivität beim Sport, Gewichtheben, plötzliche Bewegungen, Sprünge;
  • mechanische Beschädigung, Verletzung.
Massage

Neben den Faktoren, die die Wirbel von außen, es gibt viele Pathologien, begleitet von den schmerzhaften Symptomen. Also, wenn Rückenschmerzen im Bereich der Schulterblätter, wahrscheinlich Schmerzen verursacht folgende Abweichungen:

  • Erkrankung eines infektiösen Natur;
  • Rippenfellentzündung, Lungenentzündung und andere Erkrankungen der Lungen-Shell;
  • Dysfunktion des Mediastinums;
  • periarthroses, die Schultern und Schulterblätter;
  • Hernie;
  • degenerative Veränderungen der Wirbelsäule;
  • systemische Erkrankungen des Bindegewebes, verursacht durch die spezifischen Arbeitsbedingungen.

Wie Sie zu behandeln

Bevor Sie direkt zu behandeln, ist es wichtig, die wahre Ursache, warum schmerzt der Rücken zwischen den Schulterblättern. So gelingt die Behandlung, die maximalen nutzen bringen.

Krankengymnastik

Zu wissen, dass die Lende beginnt lomit wegen Muskelzerrung, können Sie versuchen, entfernen Sie die Symptome selbst. Zum Beispiel, wenn er die schwere oder die Spannung zwischen den Schulterblättern, es wird empfohlen, die pose. Es wird auch empfohlen, ein paar Minuten für eine einfache gymnastik, wenn möglich:

  1. Nehmen Sie sitzende oder stehende Position.
  2. Schließe sich mit den Händen zu erreichen der maximalen Dehnung der Schulterblätter.
  3. Atmen Sie tief ein und halten Sie den Atem für 10 Sekunden.

Einfache gymnastik hilft, um den Krampf durch Dehnung der betroffenen Muskeln. So in der Lage, schnell loszuwerden, die Schmerzen zu Hause.

Selbstmassage

Bei schmerzhaften Empfindungen im Rücken, verursacht durch Dehnung der Muskeln, auch Massage gut hilft. Nicht einmal besuchen teure Gespräche, um genug massieren die betroffenen Gebiete mit der rechten und der linken Hand, abwechselnd. Vereinfachen Sie mit dem Applikator Kuznetsova.

Wenn das Problem ist ernster, Z. B. der Schmerz verursacht durch dystrophischen Veränderung der Bänder und sehnen, ist es besser, die zusätzlichen Gegenständen:

  1. Nehmen Sie einen Tennisball und legen Sie ihn auf den Boden.
  2. Hinlegen so dass die Dornfortsätze der Wirbelkörper in Kontakt mit der Oberfläche des Balles.
  3. «Spazierenfahren» mit dem Rücken innerhalb von 3-5 Minuten.

Es wird empfohlen, diese übung 2 mal täglich für 1 Monat. Wichtig ist, eine optimale Prozedur, um den Schmerz nicht verstärkt. Mit der Zeit, die Dauer der Sitzung verlängert werden.

Die Verwendung von Medikamenten

Leider, wenn die Wirbelsäule schmerzt zwischen den Schulterblättern, Massage kann nicht immer helfen. Wenn nach den ersten Sitzungen die Beschwerden nicht verschwunden, sondern sogar verstärkt, sollte aufhören Physiotherapie und Gebrauch von Medikamenten mit Anti-inflammatorischen Effekt.

Es ist erwähnenswert, dass die medizinischen Salben auch nicht immer einen erwarteten Auswirkungen. Wenn positive Veränderungen nach der ersten Woche der Behandlung auftreten, sollten Sie professionelle medizinische Hilfe.

Therapie im Krankenhaus

Eine solche Behandlung ist notwendig, wenn Rückenschmerzen im Bereich der Schulterblätter und andere Mittel nicht helfen. Es wird empfohlen, in schweren Fällen oder bei der Entwicklung von Komplikationen.

Die moderne Medizin praktiziert einen umfassenden Ansatz zur Beseitigung von Schmerzsyndromen im Rücken. Der Kurs sieht die Einnahme von Medikamenten, Physiotherapie, sowie gymnastik. Dabei ist die Wahl der optimalen Kombination engagierte sich der Arzt. Nur ein Spezialist ist in der Lage, machen ein individuelles Reha-Programm:

die richtige-Haltung
  1. Die Einnahme von Medikamenten. Ärzte überwiegend verschriebenen Medikamente mit entzündungshemmender Wirkung, keine Steroide enthalten. Die Praxis zeigt, dass nimika hat den größten Wirkungsgrad, ketonal und Meloxicam.
  2. Physiotherapeutischen Methoden. In Abhängigkeit von der Ursache der Schmerzen kommen, kann der Spezialist zu ernennen Elektrophorese, Magnetfeldtherapie, Laserbehandlung, Akupunktur, sowie verschiedene Möglichkeiten der manuellen Therapie.
  3. Fitnessstudio-Komplex. Eine Reihe von übungen individuell ausgewählt, wobei der Schwerpunkt auf die Beseitigung der Ursachen. Der Patient lernt, körperliche übungen und führt Sie jeden Tag.

Vorbeugung und Vermeidung von Krankheiten

  1. Noch bevor im Rücken erscheinen die Schmerzsymptomatik, sollten Sie schützen die Wirbelsäule vor starken körperlichen Belastungen. Das gleiche gilt während der Behandlung und nach der Therapie.
  2. Übung nicht nur helfen, zu verhindern, dass Probleme mit der Wirbelsäule, sondern auch die Muskeln stärken, die Schaffung einer dauerhaft unterstützende Rahmenbedingungen. Nicht unbedingt ein Fitnessstudio zu besuchen. Genug halten Muskeln gesund, indem Sie Ihre tägliche gymnastik.
  3. Im Laufe des Tages wird empfohlen, die Aufmerksamkeit auf die Position des Rückens, Muskelverspannungen und Allgemeinen Zustand. Wichtig vermeiden Sie überanstrengung, langen Abwesenheit von Aktivität und stark dazu beitragen, die Verhütung von Krankheiten.
  4. Wählen Sie die richtige Matratze und ein bequemes Bett. Während des Schlafes, die Muskeln sind völlig entspannt. Deshalb Schlafplatz muss die Wirbelsäule in Ihrem natürlichen Zustand. Guter Schlaf — der Schlüssel zur Qualität der Ruhe und Erholung.
  5. Die richtige Ernährung ist wichtig für die Prävention von Krankheiten. Es wird empfohlen, fetthaltige Lebensmittel verzichten, Essen Sie weniger Salz und mehr Wasser trinken. Es lohnt sich auch variierte Ernährung mit Obst und Gemüse, Reich an Vitaminen. So gelingt eine qualitativ hochwertige Ernährung des Bindegewebes.

Es ist wichtig zu verstehen, dass jedes der oben beschriebenen Methoden der Gesundung, kann nicht garantieren 100% Erholung. Angefangen Schmerzen zu behandeln interskapulären Region, zuerst loszuwerden, die Symptome, und dann erzielen eine deutliche und dauerhafte therapeutische Wirkung.

Unangenehme Empfindungen sind nur ein Symptom einer möglichen Pathologien. Also mit dem Problem umzugehen wird schließlich dazu beitragen, Traumatologie, Neurologe, Kardiologe und andere hoch spezialisierte Arzt.

14.08.2018